Menu

Skitour Königspitze, Cevedale und Suldenspitze

Skitour Königspitze, Cevedale und Suldenspitze

Dieser formschöne Berg ist eine anspruchsvolle hochalpine Skitour.

 

Um die lange Anreise nach Santa Caterina Valfura zu vermeiden und gleichzeitig zwei tolle Skidreitausender (Suldenspitze und Cevedale) „mitzunehmen“ habe ich dieses Wochenende so geplant. Übernachten werden wir in der Schaubachhütte und in der Pizzinihütte.

 

Allerdings sind für die Königspitze sehr gute Kondition und Erfahrung mit Steigeisen unbedingt notwendig.

Ob man die 400 m steile Gipfelflanke mit den Skiern befahren kann, hängt sehr stark von den Verhältnissen ab, erfordert aber auf jeden Fall sicheres Skifahren bis 40 Grad in jeder Schneeart.

 

Anforderungen:

  • Ausgezeichnete Abfahrtstechnik in jeder Schneeart  bis 40 Grad
  • Sicheres Gehen mit Steigeisen
  • Sehr gute Kondition

 

Beste Zeit: Monate April und Mai

 

Angebot anfragen

Tourendaten
Anzahl Personen
Persönliche Daten
Nachricht
* Pflichtfelder

Programm:

 

Tag 1: Treffpunkt in Sulden 16.00.Uhr (oder direkt bei der Schaubachhütte) und mit der letzten Bahn zur Schaubachhütte. Übernachtung.

 

Tag 2:  Von dort weiter zur Suldenspitze (3375) und Cevedale (3769). Abfahrt zur Pizzinihütte.

 

Tag 3: Aufstieg zur Königspitze und Abfahrt nach Sulden, entweder über die Ostrinne (je nach Verhältnissen) oder zurück zur Casatihütte und von dort nach Sulden.

Preis

€ 585,00.- pro Person bei 2-3 Teilnehmer

Leistung

Transfer (ab/bis Umgebung von Brixen) mit ProVertical Kleinbus, Organisation und Führung.

Extrakosten

Persönliche Halbpension

Anforderung

Besuche auch die Seiten