Menu

Rosengartenspitze

Rosengartenspitze

Die Rosengartenspitze ist mit ihren 2981m zwar nur der zweithöchste, aber der bei weitem prominenteste Gipfel der Rosengartengruppe in den Dolomiten. Sie befindet sich an der Grenze zwischen Südtirol und dem Trentino.

Der Normalweg auf die Rosengartenspitze bietet Genußkletterei im III. Schwierigkeitsgrad in sehr gutem Fels und bietet landschaftlich überragende Eindrücke. Wir erreichen den Normalweg von der Kölnerhütte über einen leichten Klettersteig und klettern dann zuerst über den Westkamin, dann über ein steiles Wandl zum Nordgrat. Unschwierig geht es dann weiter zum Hauptgipfel wo uns ein herrlicher Rundumblick erwartet.

 

Insgesamt ca.6 - 7 Stunden

 

Anforderungen:

  • Trittsicherheit im Fels
  • Klettern bis zum II - III Schwierigkeitsgrad
  • Gute Kondition

Angebot anfragen

Tourendaten
Anzahl Personen
Persönliche Daten
Nachricht
* Pflichtfelder

Preis

€ 340,00 - bzw. € 180,00 - 1 bzw. 2 Personen

Leistung

Transfer ab Klausen mit Provertical Kleinbus und Bergführer

Anforderung