Menu

  • INFORMATIONEN ZU DEN
    TOUREN & UNSER SERVICE

Allgemein

Wie unsere Seite schon verrät, sind wir leidenschaftliche Skitourengeher, Bergsteiger und Kletterer. Ob privat oder mit Gästen, den Großteil unserer Zeit verbringen wir in den Bergen.
Natürlich stellen wir auf Anfrage individuelle Tages- oder Wochentouren für euch zusammen. Dabei begleiten wir euch auch gerne in Gebiete, welche im Programm nicht angeführt sind. (z.B. Obervinschgau, Valle Stura, Forno di Zoldo, Monfalconi usw.)
 

Winter

Skitouren und Skihochtouren in allen Winkeln der Alpen sind unsere Haupttätigkeit im Winter. Es gibt kaum eine schönere Tätigkeit als das Hochsteigen und Abfahren durch unberührte Pulverschneehänge oder schöne Firnhänge.
Wir begleiten euch durch traumhafte Winterlandschaften, in den Abruzzen, Seealpen, Valle Maira oder Pyrenäen und versuchen dabei immer die besten Hänge mit dem schönsten Schnee zu finden. Auch bei uns in Südtirol gibt es unzählige Skitourenmöglichkeiten. Ob in den Dolomiten (Pragser Dolomiten, Cristalloscharte, Col de Riciogong, Forcella col Freddo...), am Alpenhauptkamm (Dreiherrenspitze, Rötspitze, Schüttalkopf usw.) oder im Ortlergebiet (Suldenspitze, Cevedale, Zufallspitze...) die Auswahl an Skitouren ist riesig.


Den Großteil unserer Skitourenwochen starten wir vom Tal aus. Dabei übernachten wir in gemütlichen Hotels oder typischen Agritourismen.
Für alle die es gerne ein bisschen anspruchsvoller wollen und die komfortablen Stützpunkte im Tal den gemütlichen Hütten vorziehen, sind Skidurchquerungen wie die Hochtirol, Silvretta, Bernina oder die Venter Runde  genau das Richtige. Mit Skiern durch wilde Gletscher zu streifen und dabei schöne Gipfel zu besteigen ist sicher der Traum eines jeden Skibergsteigers. Nicht nur Wochen sondern auch verlängerte Wochenenden und Tagestouren haben wir im Programm.

Sommer

Natürlich sind wir auch im Sommer im gesamten Alpenraum aktiv. Auf den 4000er der Westalpen, Klettersteige in der Brenta oder einfach zum Alpinklettern rund um das Sellajoch, in der Umgebung von Cortina oder auf den Drei Zinnen. 
Schwierige Kletterrouten aber auch tolle Normalwege wie Große Zinne, Langkofel usw. gehören zu unserem Angebot.

Die Monterosadurchquerung haben wir ebenso im Programm wie die klassischen Hochtourenberge in Südtirol, allen voran Königspitze oder Ortler. Traumberge wie Weisshorn, Schreckhorn, Zinalrothorn, Matterhorn usw., können jederzeit bei uns gebucht werden. 
 

Service

Mit dem PROVERTICAL Kleinbus möchten wir die Anreise für unsere Gäste so angenehm und unkompliziert wie möglich gestalten (Transfer). Zudem bringen wir euch sicher vom Hotel zum Ausgangspunkt unserer Tour und wieder zurück (Tourentaxi)

Gerne wird auf Anfrage auch Ausrüstung verliehen.

 

Anforderungen/Legende

SKITOUREN

keine Skitourenerfahrung notwendig;

geringe Skitourenerfahrung notwendig. Aufstiege bis 1100hm;

Skitourenerfahrung notwendig, Spitzkehren sollten kein Problem sein, sichere Abfahrtstechnik, Aufstiege bis 1400 hm;

Skitouren bis 1800hm, sicheres Abfahren bei jeder Schneeart, perfekte Spitzkehrentechnik, Erfahrung mit Steigeisen von Vorteil;

höchste Schwierigkeit, sehr gute Kondition (2000hm), perfekte Abfahrtstechnik bis 40° bei jeder Schneeart, selbstständiges Gehen mit Steigeisen, leichte Kletterstellen können vorkommen;

HOCHTOUREN

Keine Voraussetzungen notwendig;

Kondition für 1000 hm, Grundkenntnisse beim Gehen mit Steigeisen von Vorteil, schwindelfrei und Trittsicherheit;

Gute Kondition, erste Erfahrung im Gehen mit Steigeisen notwendig, Trittsicherheit, Schwindelfreiheit;

Hochtourenerfahrung notwendig, gute Kondition, sicheres Gehen mit Steigeisen, Klettern bis zum II Grad;

Hochtourenerfahrung und sehr gute Kondition sind Voraussetzung, sowie sicheres Gehen mit Steigeisen auch im kombinierten Gelände, Klettern bis III Grad;

KLETTERSTEIGE

Keine Klettersteigerfahrung notwendig, sicheres Gehen im weglosem Gelände;

Klettersteigerfahrung von Vorteil, Trittsicherheit und sicheres Gehen im weglosem Gelände;

Klettersteigerfahrung notwendig,Trittsicherheit und Schwindelfreiheit, Gehzeiten 5-6 Stunden;

Für erfahrene Klettersteiggeher, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit Voraussetzung. Ungesicherte Kletterstellen bis zum II Schwierigkeitsgrat können vorkommen. Kondition bis 7 Stunden Gehzeit;

Extreme Sportklettersteige;

KLETTERN

 

Beim Klettern gilt die Bewertungsskala UIAA